10 Tipps um Ihren Traktor für den Winter vorzubereiten

Traktor Wintercheck: Ist Ihr Minitraktor noch winterfest? Jetzt ist die Zeit des Jahres, Ihren Traktor auf Defekte wie das Kühlmittel zu überprüfen. Ist es ausreichend vor Frost geschützt? Ist Ihr Kühler noch intakt oder muss er tatsächlich ausgetauscht werden? Ist genug Öl in der Box und in der Schwinge? Beim heutigen neuen Diesel ist es wichtig, dass Sie einen Zusatz hinzufügen, der das „Wasser“ vom Diesel trennt, insbesondere wenn Ihr Traktor im Winter lange stillsteht, das Sediment auf den Boden des Tanks sinkt und der Diesel "alt" werden oder abblättern. Der technische Zustand Ihres Traktors verlängert seine Lebensdauer und spart Ihnen auf lange Sicht Kosten. Es ist daher wichtig, dass Sie Ihrem Traktor einige zusätzliche Vitamine für den Winter geben! Haben Sie ein Teil, das defekt ist oder einfach ersetzt werden muss? Oder haben Sie jetzt Zeit für eine Untersuchung, weil Sie im Sommer zu beschäftigt sind? In unserem Webshop finden Sie viele neue (und manchmal gebrauchte) wichtige Teile, um Ihren Traktor wieder auf Trac zu halten. Wir haben Teile unter anderem von diesen Marken:

tractor-2770485
14

Für die regelmäßige Wartung benötigen Sie manchmal Ersatzteile, z. B. einen kompletten Filtersatz, mit dem Sie alle wichtigen Filter auf einmal austauschen können. Sie können diese einfach bei uns auf der Website bestellen. Um Ihren Traktor sicher und zuverlässig zu halten, empfehlen wir Ihnen, Ihren Traktor sofort zu überprüfen. Schauen Sie sich unsere Top 10 Tipps unten an und durchsuchen Sie die Website nach Ihren benötigten Teilen und ersetzen Sie Ihre defekten Teile, bevor es wieder Frühling wird. Stellen Sie sicher, dass alles in einwandfreiem Zustand ist, wenn Sie den Traktor wieder benötigen. Es gibt nichts ärgerlicheres als einen Traktor, der sich weigert zu arbeiten, sobald Sie ihn wieder benutzen möchten. Wenn Sie weitere Informationen wünschen oder Ihre Fragen beantworten möchten, wenden Sie sich bitte an den Kundendienst.

Tracpartz Traktor Wintercheck 10 Tipps:

  1. Wenn Sie noch ein Handbuch haben, lesen Sie es sorgfältig durch, um eine sichere Reparatur zu gewährleisten
  2. Überprüfen Sie regelmäßig Flüssigkeiten wie Öl, Kraftstoff und Kühlmittel
  3. Überprüfen Sie, ob Ihre Reifen den richtigen Druck haben
  4. Gummis, Staubschutzkappen und Filter prüfen und rechtzeitig austauschen
  5. Überprüfen Sie Ihre Bremsen und fahren Sie Ihren Traktor nach Möglichkeit von Zeit zu Zeit
  6. Überprüfen Sie Ihre Filter regelmäßig und ersetzen Sie sie gegebenenfalls
  7. Überprüfen Sie den Kühler auf Undichtigkeiten
  8. Sorgen Sie für eine ausreichende Schmierung Ihres Traktors
  9. Keilriemen und Kühlwasserschläuche im Auge behalten, bevor sie durch Verschleiß beeinträchtigt werden
  10. Überprüfen Sie Ihren Akku und schließen Sie ihn gegebenenfalls an ein Erhaltungsladegerät an oder trennen Sie ihn